Dokumentarische Fotografie ist anders!

„Wie kann ein persönliches und vertrauliches Gespräch fotographisch festgehalten werden, ohne das Gespräch zu stören?“

Diese Frage stellte ich mir schon viele Jahre. Die Fotografin Anne Karsten gab mir die Antwort. Sie überzeugte mich, sich auf das Experiment einzulassen und ein Gespräch, wie den darum stattfindenden Tag, durch ihre Fotografie zu dokumentieren. Nur was ist dokumentarische Fotografie?
„Die Dokumentarfotografie ist eine Art des Fotografierens, deren Motivation es ist, ein fotografisches Dokument herzustellen, das für das Festhalten der Realität, als Zeit-Dokument, als genutzt werden soll.“ So steht es u.a. in Wikipedia. Zu kompliziert und es beschreibt nicht im Geringsten das, was Anne Karsten mit ihrer Arbeit schafft.

Sie war präsent. Mal nah. Mal mit Distanz. Aber nie aufdringlich. Immer professionell. Sie nahm die verschiedenen Situationen wahr und hielt diese im richtigen Moment fest. So entstanden kreative und vor allem authentische Bilder, die nicht nur die Realität festhalten und als Zeit-Dokument genutzt werden, sondern von denen meine Frau direkt sagte: „Das bist Du. So kenne ich Dich.“

Die dokumentarische Fotografie von Anne Karsten ist anders, vor allem im Businesskontext. Und die Ergebnisse sind anders, was genau einem meiner Leitsätze entspricht: „Sei mit Deinem Unternehmen anders. Nicht schlechter oder besser. Vor allem anders.“

Vielen Dank Anne Karsten für die Kreativität, den Spaß und die daraus entstandenen „anderen“ Bilder

IHR ONLINE GESPRÄCH

STEFAN HAGEN

In der Bicke 21
D-51688 Wipperfürth

+49 (0) 2267 871 883

info@stefan-hagen.com

Pin It on Pinterest

Share This